Banner
 
::: Home
::: News
::: Suchfunktion
:::
English Menu English Menu
 
::: Übersicht
::: Charakter
::: Ausrüstung
::: Dwemerkunde
::: Karten
::: Addons
::: Patches
::: Offizielle Websites
::: Fansite-Links
 
::: Tutorials
::: Tool Links
::: Resourcenlinks
::: PMM Mod-Resourcen
::: NIBLE Tool
 
::: deutsche Plugins
::: englische Plugins
::: Plugins installieren
::: Plugins einreichen
::: Plugin Links
:::
Top Downloads DV
:::
Top Downloads EV
:::
Neueste Plugins
 
::: f. e. handvoll Erz (dv)
::: Hunter Mod (dv&ev)
::: HomeSweetHome(dv)
::: X-mas 2002 (dv)
::: Stargate (dv)
::: Ghostpub
::: Lösungen
Dienstag, 15. Oktober 2019

::: Welcome To The Home Of The PlanetMorrowind Modders :::

Netimmerse Block Editor (v0.4)
Geschrieben von Garak   
21.05.2005
PMM-Softworks präsentiert: NIBLE, den NetImmerse BLock Editor

Entstanden aus den Anforderungen unseres Total Conversion Projekts ToN-RotSG bietet unser Tool bereits im frühen Entwicklungszustand Funktionen zur Bearbeitung verschiedenster Eigenschaften der Morrowind-Meshdateien im NIF-Format - die ideale Ergänzung zum NIFLA Exporter (siehe Tool Link Section).

Bitte schaut auch auf dem Dokumentations-Wiki vorbei!

Was macht NIBLE?

ImageDas Nif-Dateiformat für Morrowind-3D-Modelle ist aus einzelnen, in einer Hierarchie voneinander abhängig verknüpften Funktionsblöcken zusammengesetzt. NIBLE kann diese Struktur (teilweise) entschlüsselt darstellen und erlaubt das editieren gewisser Eigenschaftswerte und das Hinzufügen von Eigenschaften wie Transparenz oder Glühtexturen und die anschliessende Rückübersetzung ins NIF-Format.

Download Release Version V0.4 (205 KB)
Mitlerweile hat sich allerdings so viel getan, dass wir zu den aktuellen Daily Builds raten. Die neuen V0.5-DBs eröffnen erste Oblivion-Funktionalität, bringen aber mindestens genau so viele neue Funktionen für Morrowind mit.

Aktuelle Features V04
  • NEU: Einfügen ganzer nif-Files an beliebiger NiNode (z.B.: Rüstungsteile für Kreaturen...)
  • Ausblenden von einzelnen Meshabschnitten, den sogenannten NiNodes
  • Skalierung, verschieben und Rotieren ganzer Meshes oder einzelner Abschnitte
  • NEU: Spiegeln sowie Dehnen und Stauchen einzelner Geometrieeinheiten entlang der drei Raumachsen (non-Uniform scaling)
  • NEU: Umkehr der Punktreihenfolge von Geometrieeinheiten - bewirkt eine Umkehr der Normalen jeder Fläche (dreht also, kurz gesagt,inneres nach aussen)
  • NEU: Entfernen oder einfärben von Vertex-Farbwerten (z.B. dem Moos aus freiland-Felsen)
  • Editieren der BoundingBoxes von Kreaturen
  • Umwandlung normaler Knoten (Nodes) in Kollisionsdatenknoten. Dadurch kann die Kollisionsabfrage auf bestimmte Meshabschnitte beschränkt werden.
  • NEU:Umwandlung normaler Knoten (Nodes) in sog. Billboard-Nodes, die sich automatisch dem Spieler zuwenden.
  • Editieren von Texturpfaden, Beleuchtungsfarbwerten und (wenn bereits eine Grundtransparenz bzw Specular Mapping vorhanden ist) übergeordneter Durchsichtigkeit und Specular Mapping Glanzeffektstärke
  • Hinzufügen von Glowmaps und separaten Texturquellen
  • Automatisches Entfernen der Pfadinformationend von Texturen - nützlich im Zusammenhang mit dem NIFLA-Exporter
  • Transparenzinformationen hinzufügen und bearbeiten
  • Manipulation der Grow/Fade-Parameter, NEU: der Emissionsrate, Geschwindigkeit und Richtung sowie der Gravitationseffekte von Partikeln

Hier findet ihr einige Tutorials zum Umgang mit NIBLE!

Aktuelle Einschränkungen und bekannte Fehler
  • Mögliche Zerstörung der Meshstruktur bei Funktionen, die die Gesamtzahl der Blöcke verändern,falls unbekannte Blöcke mit unidentifizierten Weiterverlinkungen im File vorkommen
  • Kommentarloses Scheitern beim Öffnen von vom Standart (nach derzeitigem Erforschungsgrad) abweichenden NIF-Files
  • Bei manchen Grafikkarten kann NIBLE ein leeres Fenster anzeigen, wenn Anti-Aliasing vom Grafiktreiber erzwungen wird
  • Im Moment sind die üblichen Sicherheitsabfragen (z.B. ungespeicherte Veränderungen, Rückfrage beim Überschreiben) NICHT eingebaut, also bitte immer nur mit Kopien von Dateien arbeiten!
 
 
::: Impressum
::: Kontakt
 
::: PMM-Projects Network
::: Morrowind&Oblivion Forum
::: Planet Oblivion
::: PMM IRC Chat
::: NIBLE Doku-Wiki
:::
Besucher: 1299228
 
..: Zufallsscreen :..
 
::: Preview Artikel
::: Preview Screenshots
:::
 
::: PMM-Team
::: Jobs
:::
 
:::Arbeiten Ruhen derzeit...
 
Derzeitiger Zustand der TES-Moddingszene:
 
Bottom
::: Home | ::: News | ::: Suchfunktion |
"The Elder Scrolls", "Morrowind" und weitere verwandte Begriffe sind eingetragene Markenzeichen von Bethesda Softworks.
Alle Rechte an Grafiken etc. bei Bethesda.
Generated in 0.10657 Seconds